Rechner


Die Ergebnisse des NVR Rechners sind nur Annäherungswerte. Die tatsächliche Bandbreite und die Speicherkapazität können in der Praxis aufgrund von unterschiedlichen Aufnahmebedingungen variieren.
Die Ergebnisse unterstellen, dass die Kameraeinstellungen jeder Kamera identisch sind.
Units
Stunden
Tage
kbps

Mbps
Gbytes

Wie benutze ich den NVR Rechner
  • Geben Sie die Anzahl der Kameras ein, die im Einsatz sind.
  • Wählen Sie im Aufklappmenü aus, wie lange die Kameras pro Tag aufzeichnen sollen.
  • Geben Sie an, wieviel Tage die Videos im NVR gespeichert werden sollen.
  • Für die Video Streaming Bitrate, geben Sie bitte die Bitrate in Kilobytes pro Sekunde an.
  • Falls die Audio-Funktion aktiviert ist, geben Sie bitte die Audiobitrate in Kilobytes pro Sekunde ein.
  • Klicken Sie auf Berechnen um die Gesamtbandbreite und den Gesamtspeicherplatzbedarf zu ermitteln.

Mit Hilfe des Brenweitenrechners können die Parameter des Blickfeldes anhande der gegebene Brenweite ermittel werden. Genauso ist es um gekehrt möglich mit den Daten Entfernung und Höhe oder Breite die benötige Brennweite zu bestimmen.


1. Das Ergebnis des Callculators ist als Richtwert zu verstehen und kann geringfügig abweichen:


2. Calculate the Focal Length with Given Width of Viewfield and Distance


3. Calculate the Focal Length with Given Height of Viewfield and Distance